Die neue Produktpalette der Schneidmühlen

Die neue und umfassende Baureihe von Piovan Schneidmühlen und Brechern feiert Premiere – ,
mit innovativen technischen Merkmalen und smartem Design.

MEHR ALS NUR SCHNEIDMÜHLEN ...

Die ideale Ergänzung zu unserer Produktpalette von Schneidmühlen ist unsere Reihe von Einwellenzerkleinerernfür die Zerkleinerung von Anfahrresten oder Angussfladen beim Materialwechsel bei allen Umwandlungsprozessen. Betrachten wir beispielsweise eine Anlage mit 200 Formwerkzeugen, die mit 30 Spitzgießmaschinen ausgestattet ist; innerhalb eines Jahres müssen die Werkzeuge vielleicht 600 Mal gewechselt werden und jedes Mal ist die Spritzeinheit zu reinigen. Aus dem Gewicht eines durchschnittlichen Anfahrrests (2 bis 4 kg), multipliziert mit der Anzahl der Werkzeugwechsel, resultieren viele Tonnen technischer Polymere, die dank eines Zerkleinerers weiterverarbeitet werden können.

Zerkleinerer sind Maschinen, deren Funktion sich mit der von Schneidmühlen teils überlappt, und die deren Funktion in manchen Fällen sogar integrieren. Für die Zerkleinerung und Aufbereitung von mittel- bis großvolumigen Abfällen kann es zuweilen sinnvoller sein, einen Zerkleinerer zu verwenden, statt eine großdimensionierte Schneidmühle einzusetzen. Das Zermahlen der granulierten Abfälle kann anschließend eine kleinere, wirtschaftlichere Schneidmühle übernehmen.

Bei gleicher Größe der Teile kommt ein Zerkleinerer im Vergleich zu einer Schneidmühle mit viel kleineren Motoren aus, was zu erheblichen Energieeinsparungen führt, wenn keine hohen Durchsatzleistungen erforderlich sind. Die Serie von Einwellenzerkleinerern von Piovan umfasst vier verschiedene Modellen mit Trichtergrößen von 600 x 600 mm bis 1500 x 1500 mm.

Float block image trm web