1950 the factory

EINE GESCHICHTE DER INNOVATION IN DER WELT DES KUNSTSTOFFS

Die Wurzeln unserer Firma gehen weit zurück und sind tief in der Geschichte verankert, aber trotzdem immer noch sehr vital. Im Jahr 1934 entstand in Padua Costante Piovan & Figli, eine Maschinenbauwerkstatt, die den Namen ihres Gründers trug. 1964 führte sie auf dem italienischen Markt die ersten Hilfseinrichtungen ein. Heute ist Piovan ein multinationales Unternehmen mit 7 Produktionsstätten, 26 Filialen weltweit und Vertriebsstellen in über 70 Ländern.