Hochleistungstrockner Baureihe Genesys69.2 W/kg/h - die NIEDRIGSTE, je vom TÜV geprüfte Energienutzung

Float block image genesys 2013

Piovan Trockner werden für einen Einsatz unter stabilen Bedingungen in allen Prozessphasen - Start, Produktion, Stand-by und Herunterfahren des Systems - geplant.

Die Prozessparameter und der Taupunkt werden konstant auf einem optimalen Niveau für eine angemessene PET-Behandlung gehalten. Stets in vorderster Reihe bei der Entwicklung umweltfreundlicher Systeme, die zu einer Minimierung und Optimierung des Energieeinsatzes beitragen, hat Piovan Genesys entwickelt, eine neue Trockner-Generation!

Ausgestattet mit innovativen, zum Patent angemeldeten Vorrichtungen können diese Geräte auf vollautomatische Weise den Betriebsmodus des Trockensystems regeln und zudem die Leistung maximal optimieren.

Hauptmerkmale

● Selbsteinstellung des Trockners je nach den reellen Produktionserfordernissen, die durch Ausarbeitung der Signale der Hochauflösungs-Wiegezellen, auf denen der Trocknungsbehälter installiert ist, und durch eine spezielle, von Piovan entwickelte Messeinheit für den Luftvolumenstrom erfolgt. 
Das System regelt selbst die Sollwerte und erlaubt dadurch sowohl eine Optimierung des Trocknungsprozesses als auch der Verwendung der erforderlichen Energie.

● Konstanter Taupunktwert ohne Schwankungen. Eine Vorrichtung, die den Prozess des Luftvolumenstroms steuert (ein exklusives Merkmal der Piovan Trockner), hält den Taupunkt konstant auf den verlangten Werten und optimiert dadurch die für die Turmregenerierung benötigte Energie. Das Ergebnis: Einsparungen beim Energieverbrauch von 50% oder mehr.
Jeder gespeicherte Regenerationszyklus wirkt sich auf die längere Verwendung der Molekularsiebe aus.

Vorteile

● Autoadaptiver Betrieb für außerordentliche Energieeinsparung
● Invertergesteuerter EFF1-Gebläseprozesse
● Regelung und Stabilisierung des Luftvolumenstroms
● Regelung der Regenerationsleistung
● Kein Bedarf an Kühlwasser
● Industrielle PC-System-Überwachung