Dosierung von gekühltem Masterbatch Baureihe Lybra LGRDie Masterbatch-Dosiereinheit für PET-Anwendungen

Float block image dosatore masterbatch lybra lgr

Die Masterbatch-Dosiereinheit für PET-Anwendungen, konfiguriert für kontinuierliche gravimetrische Loss-in-weight-Dosierer. Die unterscheidenden Merkmale sind hohes Präzisionsniveau, verbesserte Steuerung und eine besondere, einfache Benutzeroberfläche.

Die Einheit kann bis zu zwei unabhängige Dosierstationen aufnehmen, die auch eine unterschiedliche Kapazität haben und nachgerüstet werden können, um auf die wechselnden Produktionsbedürfnisse eingehen zu können

Jede Dosierstation kann für individuelle Fassungsvermögen von 1 g/sec bis 170 kg/h konfiguriert werden.

Jede Dosierstation umfasst einen Trichter mit dem zu dosierenden Granulat und ist mit einer Loss-in-weight-Steuerung ausgestattet, um die von der Dosierschnecke zu befördernde Materialmenge zum PET-Hauptstrom zu messen. Die Mischung wird dann per Schwerkraft kontinuierlich vom zentralen Lybra-Block zur Extruderschnecke der Spitzgießmaschine transportiert.

Die Dosierschnecke ist in drei verschiedenen Gewindegängen erhältlich, selbst geringe Materialmengen können mit hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit dosiert werden.

Lybra LGR eignet sich besonders für Fälle, in denen es zu häufigen Änderungen der Farbe oder Produktionslose kommt und dadurch die Notwendigkeit entsteht, die Betriebsbedingungen jeder Dosierstation so schnell wie möglich anzupassen.

Vorteile

● Kontrolle und Steuerung des Masterbatch-Verbrauchs
● Keine Dosieränderungen: 4 Mal höhere Genauigkeit
● Verbessertes Touchscreen-Eingabefeld 
● Vorbereitung für WinPET