SUMITOMO DEMAG LÄDT PIOVAN EIN, UM ÜBER NEUE TECHNOLOGIEN UND INDUSTRIE 4.0 ZU SPRECHEN

24/06/2016
Vereinigtes Königreich

Wide sumitomo 1280px

Die Zusammenarbeit mit den OEMs ist Teil der Piovan-Strategie, bei welcher die Innovation und die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt stehen.
In diesem Jahr hatte Piovan zweimal die Möglichkeit über seine Technologie als Gast bei Sumitomo Demag zu sprechen. In England fand diese Veranstaltung in einem außergewöhnlichen Ambiente statt, in Portsmouth im Hauptsitz der Land Rover Bar, dem britischen Segelteam, welches am Louis Vuitton America 's Cup teilnimmt. Hierbei stellte Giorgio Santella, CMO der Piovan Gruppe, während des Get Active Seminars am 11. Mai die Entwicklung der Überwachungssoftware für die digitale Fertigung oder "4.0 Branchen " vor.

Eine weitere Veranstaltung an der Piovan und Aquatech teilgenommen haben war das open house in Rivoli (TO) am 19. und 20. Mai bei MACAM, italienischer Händler der Sumitomo Demag-Pressen. An diesem Event, bei welchem die Technologie und die innovativen Materialen im Mittelpunkt standen, wurden die Pressen mit Piovan-Hilfsvorrichtungen aktiviert, während die Kühlung der Form mit Aquatechs Flexcool-System durchgerührt wurde. Stefano Pavanello, Western Countries Sales Manager Aquatech hat über die Wichtigkeit der Formkühlung und die Vorteile der neuen Thermo-Chiller DigitempEvo gesprochen.